Image

Ausgehend von den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes engagiert sich der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. in vielen Bereichen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens in unserer Region. In seiner Trägerschaft befinden sich verschiedene Pflegeeinrichtungen. Für die Betreuung und Weiterentwicklung dieser Einrichtungen ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Fachberatung_Pflege (m/w/d)

Das sind die Aufgaben:

  • Fachberatung und Führungsverantwortung für die Pflegeeinrichtungen, einschließlich  Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen, Statistiken und Meldungen sowie Unterstützung der Einrichtungen in diesem Prozess
  • Personalbedarfsplanung sowie Mitwirkung bei der Fort- und Weiterbildung
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Pflegeeinrichtungen
  • Verantwortung für die Qualitätsentwicklung, Arbeit mit dem Beschwerdemanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherstellung der Transparenz von Entscheidungen mit entsprechender Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Ämtern und Behörden sowie den Angehörigen 

Das erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft, gerne mit der Zusatzqualifikation Pflegedienstleitung
  • ein abgeschlossenes Studium B.A. Pflegemanagement oder B.A. Gesundheitsmanagement
  • eine mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege und mindestens 3 Jahre Leitungserfahrungen in einer Pflegeeinrichtung
  • verwaltungstechnische Kenntnisse im Bereich der Pflegeeinrichtungen sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • einschlägige Kenntnisse im SGB XI
  • kompetentes Führungsverhalten, Empathie sowie offene und transparente Kommunikation
  • organisiertes, strukturiertes und effizientes Arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir:

  • eine verantwortungsvolle und einrichtungsübergreifende Leitungsaufgabe mit dem Ziel der ganzheitlichen Betrachtung der Pflegeeinrichtungen
  • eine Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstnden
  • ein Mitspracherecht und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der Pflegeeinrichtungen
  • eine Vergütung nach einem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD mit Sonderzahlungen, Betrieblicher Altersversorgung, Vermögenswirksamen Leistungen, Anerkennung von Berufserfahrung, 30 Tagen Urlaubsanspruch
  • Fort- und Weiterbildungen mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung